Schnellzugang

Deine Ansprechpartner

Bei Fragen steht dir das Erstsemester-Referat gerne zur Verfügung:

 Niklas Berger

Niklas Berger

 Miriam Eckl

Miriam Eckl

 Daniel Fichtner

Daniel Fichtner

 Chariklia Grammatiki

Chariklia Grammatiki

 Stefan Häring

Stefan Häring

Jürgen Häring

Jürgen Häring

 Maximilian Kiefer

Maximilian Kiefer

 Pascale Klaeger

Pascale Klaeger

 Hauke Schäfer

Hauke Schäfer

 Manuel Stein

Manuel Stein

Erstsemester (Wintersemester/Anfang: Oktober)

Erstsemesterveranstaltungen im WS 2014/2015

Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort
06.10. 08:00 Frühstück in der Fachschaft 46-352
09:00 offizielle Begrüßung durch die Unileitung Geb. 28 (Sporthalle)
10:00-12:00 Kompaktkurs Mathematik Vorlesung 52-203
12:00 Campusführung mit anschließendem Mensaessen Foyer 46, vor Raum 270
15:00-18:00 Kompaktkurs Mathematik Übung 01-124, 46-576
7.10.-15.10 08:30-10:30 Kompaktkurs Mathematik Vorlesung 52-203
13:00-16:00 Kompaktkurs Mathematik Übung 01-124, 46-576
7.10 18:00 Spieleabend 46-352
9.10 19:00 Kneipentour Treffpunkt 46-352 (bzw. 19:30 Uhr Burger King)
15.10.-17.10. 14:00 Fahrt nach Ramberg (s. unten) 46-352
22.10. 10:00 Bouldern Treffpunkt 46-352
27.10. 09:00 Offizielle Begrüßung durch den Dekan und Einführung in den Studienplan 46-215
18:00 Glühweinwanderung zum Humbergturm 46-352

Die Bögen der Erstigymkhana bis Mittwoch (15.10.) auf der Fahr nach Ramberg abgegeben werden. Wer noch teilnehmen will und keinen Bogen bekommen hat, kann sich einen in der Fachschaft ausleihen.

Die CIP-Raum Einführung findet leider nicht statt.

Stundenpläne (+ Nebenfachsvorlesungen) fürs erste Semester WS 2014/15

Zum Semesteranfang sind die aktuellen Studienpläne hier zu finden.


Stundenplan: Biophysik

Stundenplan: Nur Vorlesungen

Stundenplan: mit Übungen

Der Vorlesungs-Stundenplan enthält nur die Vorlesungen, der gesamte auch die dazugehörigen Übungen (für GdM1, Ex1 und MGdP) und Tutorien (für GdM1 und MGdP). Von den Übungen/Tutorien muss jeweils nur eine besucht werden. Die Termine sind so geplant, es kann aber sein, dass nicht alle stattfinden.

Stundenplan: NF Informatik


Stundenplan: NF Maschinenbau Verfahrenstechnik

Stundenplan: Lehramt

Für das Zweitfach und die Bildungswissenschaften muss ein individueller Stundenplan erstellt werden. Ihr könnt dazu gerne in die Fachschaft kommen, um euch beraten zu lassen.

Nebenfach physikalische Chemie

Im Wintersemester wird nur Physikalische Chemie II bis IV angeboten, allerdings ist es sinnvoll, zuerst die Vorlesung Physikalische Chemie I zu hören.Deswegen hört man am besten im nächsten Sommersemester Physikalische Chemie I und im darauf folgendem Wintersemester die Folgevorlesungen. Für das erste Semester wird also kein spezieller Stundenplan benötigt.

Nebenfach Elektrotechnik (EIT)

Im Wintersemester wird nur Messtechnik 2 angeboten, was man aber (da die Klausuren als Prüfungsleistung zählen) erst nach Messtechnik 1 schreiben sollte. Deswegen hört man am besten im nächsten Sommersemester Messtechnik 1 und im darauf folgendem Wintersemester Messtechnik 2. Grundlagen der Informationsverarbeitung kann man dann je nach Zeitplan ins 2. oder 4. Semester legen. Für das erste Semester wird also kein spezieller Stundenplan benötigt.

Folien des Erstsemestervortrags Wintersemester 2011/2012

Achtung: Der Diplomvortrag hier betrifft nur die neue Diplom-Prüfungsordnung.

Erstie-Vortrag Bachelor

Erstie-Vortrag Diplom


Informationsvortrag Bachelor

Erstsemesterfahrt nach Ramberg im Wintersemester

Zwischen dem Kompaktkurs Mathematik und Vorlesungsbeginn bietet die Fachschaft Physik im Wintersemester eine dreitägige Fahrt in die Jugendherberge nach Ramberg (Marktweg 37, 76857 Ramberg) an. Dort besteht die Möglichkeit seine Kommilitonen und den Fachschaftsrat näher kennenzulernen. Außerdem bekommt ihr nochmal alle wichtigen Infos zum Studienbeginn.

Anmeldung

Für die 2 Übernachtungen und Vollverpflegung bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 25€.

Zur Teilnahme benötigen wir eine Anmeldung (per E-Mail, Fax, Post oder persönlich) und Überweisung des Beitrags auf unser Konto.

Inhaber: Fachschaft Physik

Kto. Nr.: 112 014 287

BLZ.: 540 501 10

Bank: Stadtsparkasse Kaiserslautern

Im Feld "Verwendungszweck" bitte Name, Vorname und "Ramberg" eintragen.

Programm:

Dies ist ein vorläufiger Plan für die Erstsemesterfahrt nach Ramberg.

Datum Uhrzeit Veranstaltung
Mi. 15.10. 14:00 Treffen Fachschaft (Wanderer / Radfahrer s. o. und nach Absprache)
14:08 Abfahrt Bushaltestelle Uni-Ost (Linie 105)
14:15 Treffpunkt Kaiserslautern Hauptbahnhof Gleis 8
14:35 Abfahrt RB12821 Gleis 8 Richtung Pirmasens
15:00 Treffen Fachschaft (Zugfahrer)
15:08 Abfahrt Bushaltestelle Uni-Ost (Linie 105)
15:15 Treffpunkt Kaiserslautern Hauptbahnhof Gleis 4
15:31 Abfahrt S1 Gleis 4 Richtung Neustadt aussteigen in Neustadt
16:09 Umsteigen in Neustadt in RB28035 Richtung Landau
16:30 Umsteigen in Landau in Bus 521 nach Ramberg
ca. 17:00 Ankunft in Ramberg, Zimmer beziehen
19:00 Abendessen
danach Erstie-Praktikum
Do. 16.10. 8:30 Frühstück
10:00 Infovorträge zum Studium
12:30 Mittagessen
14:30 Infovortrag zu den Gremien
15:00 Vortrag von Herrn Prof. Dr. Oesterschulze und Prof Dr. Schneider
danach Kaffee und Kuchen
19:00 Abendessen
Fr. 17.10. 8:30 Frühstück
danach Zimmer räumen
9:30 Aufbruch nach Hause
11:30 Ankunft Kaiserslautern Hbf

Für Lehramtler:
Am Freitag, 17.10. kann anschließend die Informationsveranstaltung zum Lehramtstudium besucht werden.

Aktuelle Studienanleitungen

Die aktuellen Studienanleitungen findet ihr auf der Fachbereichsseite.

Online Mathe Brückenkurs

Der Fachbereich Mathematik bietet zur besseren Vorbereitung auf das Studium einen Online Mathe Brückenkurs an. Hier könnt ihr euren Wissensstand in Schulmathematik überprüfen und bestehende Lücken individuell schließen. Neben den Lerneinheiten und Tests mit Lösungen gibt es noch die Möglichkeit Fragen direkt an die OMB-TutorInnen zu stellen.

Selbstlernzentrum an der TU Kaiserslautern

Weitere Informationen zu den Diemersteiner Selbstlerntagen findet Ihr auf der Uni-Homepage unter www.uni-kl.de/slz.

Allgemeine Erstsemesterfragen

Allgemeine Fragen findet ihr in userem FAQ